Suchen:

Linux-Install-Party

Generelles

Am 25.01.2017 um 14 Uhr ist es soweit. Unsere erste Linux-Install-Party findet statt.

Veranstaltungsort ist der Honeypot. Bedingt durch die Raumgröße ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

Meldet euch darum bis zum 25.01.2017 12 Uhr per E-Mail an events(-AT-)finf.uni-hannover.de an.

Vortragsfolien

Die Vortragsfolien dieser Veranstaltung findet ihr hier.

Voraussetzungen

  • Computer (kein Apple oder Surface) mit 20 GB freiem Speicher
  • Datensicherung. Wir übernehmen keine Verantwortung für verlorene Daten
  • Ein USB-Stick zum installieren (der Stick wird vollständig formatiert).

FAQ

Kann ich Linux auch zusätzlich zu Windows installieren?

Es ist kein Problem, mehrere Betriebssysteme nebeneinander zu installieren.

Kann ich auch meinen Desktop-PC mitbringen?

Ja, aber melde das unbedingt vorher an und bring Tastatur, Maus, und eventuell Bildschirm mit.

Ich habe noch keine Antwort auf meine Mail bekommen.

Es dauert manchmal etwas länger bis wir antworten, also einfach abwarten.

Voraussetzung ist eine Datensicherung. Verliere ich alle Daten auf meinem Computer?

Nein, im Normalfall bleiben alle Daten erhalten. Es kann aber immer etwas schiefgehen, sodass eine Sicherung von Vorteil ist.

Ich habe noch überhaupt keine Erfahrung mit Linux. Kann ich trotzdem kommen?

Ja. Der Workshop ist ausdrücklich für völlige Linux-Anfänger.

Ich habe nur 15 GB frei. Kann ich trotzdem kommen?

Ja. Für die Installation selbst reichen auch wenige GB. Um damit sinnvoll zu arbeiten, ist allerdings mehr Platz notwendig. Absolutes Minimum sind 10 GB.

Kann ich mir die Distribution selbst aussuchen?

Prinzipiell ist das möglich, wir können dich so gut es geht, bei der Installation unterstützen. Wir werden allerdings eine Distribution vorgeben und uns vorrangig darauf konzentrieren.

Ich habe keinen Stick. Kann ich trotzdem kommen?

Ja, wir bringen selbst ein paar mit. Diese reichen aber nicht für alle.

Zuletzt geändert am 14. November 2017