Suchen:

Nutzungsordnung für die IT-Dienste des Fachrats Informatik

"Macht nix kaputt, macht nix Illegales, und lasst die anderen Nutzer in Frieden."

  1. Diese Regeln gelten für sämtliche Zugänge (Accounts) der angebotenen Dienste:
    • FinfServ
    • FinfCloud
    • GitLab
    • Forum
  2. Der Nutzer ist verpflichtet, sich an geltendes Recht zu halten und die Rechte Dritter nicht zu verletzen (z.B. Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte).
  3. Jeder Nutzer haftet selbst für Schäden, die durch seine Nutzung der Dienste entstehen. Der Fachrat Informatik übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art.
  4. Die Vertraulichkeit der auf den Servern gespeicherten Daten wird nicht gewährleistet. Nutzerverhalten kann zu administrative Zwecken aufgezeichnet werden. Bei hinreichendem Verdacht können Nutzerdaten eingesehen werden, um die Einhaltung der Nutzungsbedingungen sicherzustellen und unsere Dienste sowie andere Benutzer zu schützen.
  5. Es besteht kein Anspruch auf die Verfügbarkeit der angebotenen Dienste. Insbesondere kann die Integrität der abgelegten Daten nicht garantiert werden. Der Nutzer ist selbst für die Sicherung seiner Datenbestände zuständig.
  6. Der Nutzer verpflichtet sich, die Ressourcen der Server so zu nutzen, dass andere Nutzer nicht beeinträchtigt werden. Darunter fallen beispielsweise: übermäßige Nutzung der CPU, des Speichers oder der Netzwerkverbindung.
  7. Ein Verstoß des Nutzers gegen die Nutzerordnung kann zur Sperrung einzelner oder aller Zugänge führen.

Stand: 23. Okt 2016

Zuletzt geändert am 23. Oktober 2016